The Sopranos Lives On

Geschrieben am Dienstag, 19. Februar 2008 von HHM

Kategorie: Die Serie

Für alle die, die nach “Made in Amerika” in Melancholie versunken sind, haben wir hier eine kleine Zusammenstellung die diesen Gemütszustand verstärken oder ein wenig lindern könnte. Wir wünschen gute Unterhaltung!

Achtung Spoilergefahr!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne - 19 Bewertung(en) - Durchschnitt: 4.95 von 5
Lade ... Lade ...

Diesen Beitrag drucken  Email This Post  2 Kommentare »

Die Sopranos im Kino

Geschrieben am Mittwoch, 14. November 2007 von HHM

Kategorie: Die Serie

Welcher Sopranos-Fan hat sich nicht schon einmal gewünscht, Tony & Co. im Kino zu erleben? Der Veranstalter www.tv-serien-im-kino.de macht dieses außergewöhnliche Erlebnis nun möglich. Schon am Samstag, den 17. November 2007 hat man in München die Möglichkeit, die finale Staffel zu erwerben und die Sopranos vier Stunden lang in Übergröße zu bestaunen. Wer in der Nähe von Düsseldorf wohnt, kommt am Mittwoch, den 21.11.07 in den Sopranos-Big-Screen-Genuss. Aber das ist noch längst nicht alles, zwei Tüten Popcorn gibts oben drauf.

Und so schaut der Deal aus:

Die Combo beinhaltet die DVD-Box (zum Saturn-Abgabepreis - ohne Aufschlag), 2 Karten zur Vorführung (solange Platzkarten verfügbar sind) und 2 Gutscheine für Popcorn.

Die Sopranos in München:
Datum: Samstag, 17.11.07
Verkauf: ab 18 Uhr
Vorstellungsbeginn: ab 20 Uhr
Ort: Forum am Deutschen Museum
Forumkinos / Planetarium
Museumsinsel 1, 80538 München
Preis: 39,99 EUR
Plätze: 96
Die Sopranos in Düsseldorf:
Datum: Mittwoch, 21.11.07
Verkauf: ab 18 Uhr
Vorstellungsbeginn: ab 20 Uhr
Ort: UCI-KINOWELT
Hammer Strasse 29-31, 40219 Düsseldorf
Preis: 44,99 €
Plätze: 300

In den vier Stunden werden voraussichtlich vier Episoden gezeigt, zwischen den Folgen gibts jeweils eine Pause von 10 Minuten.

Wir empfehlen eine Reservierung, die Möglichkeit eine zu tätigen gibts hier »

Im Zusammenhang mit dieser tollen Aktion, verlosen DieSopranos.de und www.tv-serien-im-kino.de zwei DVD-Boxen der finalen Sopranos-Staffel. Um an der Verlosung teilzunehem, müsst Ihr lediglich folgende Frage richtig beantworten:

Was steckt in dem Päckchen, das Tony in der Episode Ein Hit ist ein Hit (A Hit is a Hit), seinem Nachbar Dr. Cusamano zum Aufbewahren gibt?

Eure Antwort schickt ihr bitte an folgende E-Mail Adresse:
gewinnspiel@diesopranos.de
Einsendeschluss ist der 29. November 2007.
Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt und mit Genehmigung anschließend hier veröffentlicht.

DieSopranos.de und www.tv-serien-im-kino.de
gratulieren folgenden Gewinnern:

Patrizia C. aus Darmstadt
Konrad Z. aus Stuttgart

Die richtige Lösung war natürlich: “Sand

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung der Preise ist nicht möglich.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne - 8 Bewertung(en) - Durchschnitt: 4.88 von 5
Lade ... Lade ...

Diesen Beitrag drucken  Email This Post  1 Kommentar »

Die Sopranos: Das Ende kommt

Geschrieben am Dienstag, 30. Oktober 2007 von HHM

Kategorie: Die Serie

Die Sopranos: Grandioses Finale der Mafia-Serie ab 5. Dezember bei Premiere. Bonusepisoden der Emmy- und Golden Globe prämierten Serie/Wahlweise im englischen Original oder in deutscher Synchronfassung.

Zahlreiche Auszeichnungen, unzählige Fans und begeisterte Kritiker sind das Vermächtnis einer der erfolgreichsten amerikanischen TV-Serien: “Die Sopranos”. Premiere zeigt ab 5. Dezember die neun Zusatzepisoden der sechsten und letzten Staffel der Kultserie, die bei der diesjährigen Emmy-Verleihung in den drei wichtigsten Kategorien ausgezeichnet wurde: als beste Dramaserie, für die beste Regie und das beste Drehbuch.

Seit 1999, als der Sender HBO mit der Geschichte um den psychisch labilen Mafiaboss und seine Familiengeschäfte in New Jersey ein neues Genre der Mafia-Story ins Leben rief, war die Serie in den USA ein Dauerbrenner. Premiere hat als einziger Sender in Deutschland alle Staffeln der Story über das schwierige Leben des Familienoberhaupts Tony Soprano (James Gandolfini) ausgestrahlt. weiter…

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne - 8 Bewertung(en) - Durchschnitt: 4.25 von 5
Lade ... Lade ...

Diesen Beitrag drucken  Email This Post  4 Kommentare »

Emmys für die Quotenkönige

Geschrieben am Dienstag, 18. September 2007 von HHM

Kategorie: Die Serie

Die Kult-Mafia-Serie “The Sopranos“, deren Besetzung fast komplett durch Anwesenheit glänzte, war der Abräumer (wenn auch nicht in dem Maße wie erhofft) bei den diesjährigen Emmy-Awards in den USA. Gleich drei Preise konnte die Serie um den ganz normalen Verbrecher-Alltag in New Jersey einheimsen und stand nicht nur deswegen eindeutig im Rampenlicht der 59. Emmy-Gala in Los Angeles. Ihnen gelang erstmals seit 30 Jahren das Kunststück, als bereits beendete Show die Auszeichnung als bestes Seriendrama zu gewinnen.

“Sopranos”-Erfinder David Chase brachte den Charme der Sendung in wenigen Worten auf den Punkt: “Im Grunde ist es eine Geschichte über einen Gangster. Und die Gangster sind damit beschäftigt, ihre Kinder zur Schule und Uni zu bringen und dafür zu sorgen, das was auf den Tisch kommt. Und verdammt, seien wir ehrlich: Was, wenn die Welt und diese Nation von Verbrechern regiert würden…” - Nach einer künstlichen Pause fügte Chase hinzu: “Vielleicht wird sie das ja.”

Get the Flash Player to see this player.

James Spader (bester männlicher Darsteller im Bereich Drama) beschrieb sein Triumph über den “Sopranos”-Star James Gandolfini, dem anderen Favoriten für den Besten-Darsteller-Emmy, mit den Worten: “Meine Güte, ich fühl mich so, als ob ich einen Haufen Geld von der Mafia geklaut habe. Und die sitzen auch noch da drüben.” Als beste Darstellerin wurde Sally Field für ihre Rolle in der Serie “Brothers and Sisters” geehrt. Auch sie freute sich besonders über den Triumph über ihr “Sopranos”-Pendant, Edie Falco. “Wie kann das sein?” fragte sie und verlor den Faden bei ihrer Dankesrede.

weiter…

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne - 1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 5 von 5
Lade ... Lade ...

Diesen Beitrag drucken  Email This Post  Keine Kommentare »

Primetime Emmy Awards 2007

Geschrieben am Sonntag, 16. September 2007 von HHM

Kategorie: Die Serie

Die Sopranos sind heute Nacht der große Favorit bei der 59. Verleihung des US-Fernsehpreises Emmy in Los Angeles. Im Juni wurde nach acht Jahren zum Bedauern des Fernsehpublikums die letzte Folge der Saga ausgestrahlt - nun ist die Serie 15 Mal nominiert. James Gandolfini, der mit Mafiaboss Tony Soprano die Hauptrolle spielt, ist als bester Serienschauspieler nominiert. Unter den Nominierten sind auch die Serien “Greys Anatomy” und “Boston Legal”, die beide auch in Deutschland ausgestrahlt werden.

Info: Die Statue wurde 1948 von Louis McManus entworfen. Sie ist mit 24-karätigem Gold plattiert, wiegt 2,4 kg und wird von derselben Firma hergestellt, die auch die Oscars anfertigt: R.S. Owens in Chicago.

Update: weiter…

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne - 1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 5 von 5
Lade ... Lade ...

Diesen Beitrag drucken  Email This Post  Keine Kommentare »