Forum

Dieses Forum braucht Javascript um Beiträge zu erstellen
Du bist nicht eingeloggt!
  • Nicht registrierte Besucher können nur mitlesen
Anmelden

Die letzte Szene Staffel 6.2

UserBeitrag

13:06
4. Dezember 2007

Billy Batts

Vollmitglied
Beiträge: 3

Also seit letzten Freitag ist die letzte Staffel ja auf DVD draussen und am Sonntag Abend war ich mit dieser dann auch schon durch.

Ich hatte ja schon gehört das die Schlussszene zu grossen kontroversen im Amerika geführt hat und ich kann es verstehen.
Der Schluss hat mich wirklich sehr mitgenommen und wirkt auch 2 Tage später immer noch nach…….

Aber nach dem sich der erste Schock gesetzt hat, kann ich nicht anders als das Ende als genial zu bezeichnen….. da hat David Chase noch mal eine ganz dicke Bombe platzen lassen.

Wie steht Ihr zu dem Ende?


 “Go Home And Get Your Shine Box”

23:24
4. Dezember 2007

Chris

Vollmitglied
Beiträge: 1

Hab mir die letzte Staffel auch schon reingezogen.
Bei der letzten Folgen habe ich am Schluss erst mal gedacht das die DVD kaputt ist!
Nach mehrmaligem rückspulen, reinigen der DVD und wechseln des Players hab ich mir dann zum Schluss gedacht: Warte mal vielleicht war das ja so gedacht :-)
Muss sagen das die letzte Staffel einfach genial war und ich David Chase für einen Ausserirdischen halte, weil so geile Ideen einfach nicht von einem Menschen auf der Erde stammen können sondern eher von einem Planeten der Sopran heißt und er der gesante Botschafter und Supermans Cousin ist :-)

Ziehts euch rein!!!!!!!


22:04
17. Dezember 2007

alex242

Vollmitglied
Beiträge: 1

Es gibt ein nettes Filmchen zur Interpretation des Endes mit umfangreicher und lebhafter Diskussion bei Youtube. Auch wenn ich denke, dass der Autor ein paar Gespenster zuviel sieht, hat Herr Chase wohl erreicht, was er wollte: Dass wir viel drüber reden und nicht wissen, was wirklich passiert ist.
War auf jeden fall eine nette zeit mit BigT

Das Stückchen heisst “The Sopranos Finale Explained (in detail with video)”. Kirege es leider irgendwie nciht hin, den Link einzufügen.


19:11
18. Dezember 2007

Billy Batts

Vollmitglied
Beiträge: 3

Ja, den Youtube-Film kenne ich und halte ihn für arg übertrieben, der Typ der den gemacht hat beschäftigt sich zuviel mit Verschwörungstheorien befürchte ich.

Dabei ist es eigentlich ganz einfach, es ist nicht Tony der stirbt sonder wir sind es die sterben.
Die letzte Kameraeinstellung ist die Position des Betrachters, also unsere Position und bei “uns” gehn die Lichter/Ton aus und nicht bei Tony.


 “Go Home And Get Your Shine Box”

10:43
24. Dezember 2007

Sphaerenwanderer

Vollmitglied
Beiträge: 3

Allein wg. solchen Diskussionen hat David Chase genau das erreicht, was er erreichen wollte. Er hat neben Kult auch noch einen Mythos geschaffen. Ich persönlich muss sagen, dass mich das Video von dem Typ auf Youtube überzeugt hat, obgleich ich gern hätte, dass Tony nicht tot ist. Aber einen Kinofilm halte ich für Spekulation, auch eine weitere Staffel wird es wohl nie geben, wer aufmerksam die Sopranos verfolgt hat, wird feststellen, dass die Folgen beinahe alle in “Livetime” stattfinden. D.h. wenn die Produktion einer Folge ein paar Monate gedauert hat, sind in der Storyline auch stets ein paar Monate vergangen. Und sollte eine weitere Staffel erst in ein paar Jahren folgen, so könnte man sicherlich nicht an das Ende dieser Staffel anschließen sondern hätte auch ein paar Jahre in New Jersey verstreichen lassen müssen, obgleich man natürlich auch gar nicht an das Ende anschließen müsste, sofern es definitiv KEIN Anschlag auf Tony war.


20:44
18. Januar 2008

phlebiac

Vollmitglied
Beiträge: 3

http://www.youtube.com/watch?v=0iPbrqBrwJQ

ist ein video mit cast reactions nach der letzten folge … besonders die reaktionen von meadow soprano bzw. Jamie-Lynn Sigler lassen hoffnung aufkeimen das es zwar ein ende war aber

oder mit anderen worten das ende sagt gar nichts aus, alles ist offen


23:22
26. Februar 2008

hans

Vollmitglied
Beiträge: 1

Ich möchte einfach mal auch meinen Senf dazu abgeben weil inzwischen 7Tage vergangen sind seit dem ich die letzte Folge geschaut habe und ich einfach nicht zur Ruhe komme.
Ich hab mir einiges durch den Kopf gehen lassen was das zubedeuten hat. Und letzten Endes geht es bei dem Ende nicht um einen bevorstehenden Mord(versuch) an Tony, Schwachsinn!

Man sollte auf das Lied achten was Tony aussucht, das ist kein Zufall.
Ich habe mal den Text rausgesucht und den wichtigsten Teil kopier ich hier rein:

Some will win, some will lose - Tony gewinnt die anderen verlieren

Some were born to sing the blues - Tony und seine Deprimation

Oh, the movie never ends - Tja, mit Tony gehts nicht zu Ende

It goes on and on and on and on - Es geht immer und immer weiter

Also wenn kein Kinofilm kommt, der dem ganzen ein Ende setzt,
z.B. Tony im Alter von 100Jahren auf dem Stuhl sitzend und sterbend, dann fress ich einen Besen.


10:41
9. März 2008

GanjaJah

Vollmitglied
Beiträge: 3

Die letzte Szene macht nur dann wirklich Sinn wenn noch was kommt. Egal ob im Kino oder DVD ….
Ansonsten finde ich das Ende nicht gut, da es zu viele Fragen offen lässt!


21:22
17. März 2008

SFE_II

Vollmitglied
Beiträge: 28

Welche Fragen sind denn das? Vielleicht kann geholfen werden.

Ist doch eigentlich sehr schlüssig


23:12
6. April 2008

Silvio Dante

Vollmitglied
Beiträge: 1

Hallo zusammen.
Als ich die letzte Folge gesehen habe, war ich über das Ende zurest enttäuscht. Nach mehrfachen Anschauen und Lesen der Beiträge ergeben viele Ding einen Sinn. Ich denke, dass gerade der Schlußsong von Journey sehr viel entschlüsselt (wie oben beschrieben von Vollmitglied). Es wird aber auch klar, dass T, nach Carlo`s auspacken, große Probleme mit den FBI Anklagen kriegen wird… Wie weit ist denn der Kinofilm-Stand. Habe ich ganz ehrlich noch gar nichts drüber gelesen.


11:04
9. April 2008

Tony Ayres

Vollmitglied
Beiträge: 1

HI THERE I´M A BIG FAN OF THE SOPRANOS I HAVE ALL THE BOX SETS,BUT WHAT HAPPENS NOW ??? I´M WAITING FOR THE MOVIE I LIVE NEAR KOELN WERE DO I FIND OUT WHAT HAPPENS NEXT ??BYE FOR NOW (IS THERE MORE DVD´S OR JUST THE FILM ??)


00:04
10. April 2008

SFE_II

Vollmitglied
Beiträge: 28

“WERE DO I FIND OUT WHAT HAPPENS NEXT ??”

Could you be more specific, please. What do you mean by “What happens next”?

You mean what happened after the cut to black?


15:38
15. Mai 2008

TonyCorleone

Vollmitglied
Beiträge: 4

Also erst einmal danke für diese Tolle Sopranos Seite.Ich habe ende März 08 angefangen diese geniale Serie zu gucken,die staffeln kosteten ja nu 20€ das stück bei Saturn, und nachdem ich so viel davon gehört habe musste ich es einfach mal versuchen.Und siehe da seid heute bin ich nun auch mit 6.2,leider,fertig.
Tja war auch ziehmlich baff/erstaunt gewesen als es doch auf einmal so apprubt endete,dachte auch zuerst an defekter DVD ^^.
Und nachdem ich mir das Video auf Youtube angeschaut,muß ich aber auch zugeben das da etwas an dem Tod dran sein könnte.Ich erinnere mich auch an eine unterhaltung zwischen Tony und Dr.Melfy und sie dran erinnerte das Onkel Jun ihn ja schon umbringen wollte und er sagte drauf “Alle guten dinge sind drei”,das würde sich ja mit der Theorie des video machers decken,ausserdem sehen wir ja auch wie Tony,Carm und A.J einen Zwiebelring essen.
Aber wünschen tu ich es nicht da Tony tot ist,dazu habe ich noch n anderen hinweiß,der kommt aber woanders hin.


22:33
30. August 2008

MarkusHelms

Vollmitglied
Beiträge: 1

Auf wikipedia.de ist die FAZ zitiert: “Amerikanische Verwandte der Buddenbrooks”. Em Ende der Staffel 6.2 musste ich daran wieder denken, da ein schleichender Verfall einer Familie auch bei den Sopranos nicht zu leugnen ist. In der “business”-Familie: Fähige Capos “are gone”, bleibende (z.B. Paulie) sind etwas seltsam und müssen zum Jagen getragen werden. In der echten Familie lügt man sich schön was zurecht (Carmella ja schon immer, selbst die idealistische Meadow verbiegt sich selbst die Wahrheit). Deshalb hat für mich das Ende im “Holsten’s” viel von diesem Verlogenheits- und Verfalls-Character wie bei den Buddenbrooks: nicht mehr die glänzenden Familien-Feiern wie am Ende anderer Seasons. Für mich ist ein gesellschaftlicher Abstieg und Bedeutungsverlust aus dem Ende herrauslesbar: Das Mob-business wird schrumpfen (Briefumschläge sind schon “light”), die Familien werden sich irgendwie durchmogeln und überleben. Eher stirbt Tony an einer Zahnoperation als an einer Kugel.


00:17
7. November 2008

Slasher

Vollmitglied
Beiträge: 1

mMn ist diese ganze letzte szene eine anspielung auf die szene im paten wo er die waffe auf klo versteckt, sie dann holt und die zielperson tötet.achtet auf den mann auf den die ganze zeit die kamera schwenkt (der mit anthony jr rein kommt).

Man beachte hierzu auch die tausenden Anspielungen auf diese Szene, vorallem am Anfang der Serie.Immer wenn gefragt wurde welche Tony`s Lieblingsszene beim Paten war, wurde von dieser Szene gesprochen wo Michael danach nach Sizilien flüchtet.

Denkt mal drüber nach ;)



Im Moment online: 1 Gast