Die Sopranos: Das Ende kommt

Geschrieben am Dienstag, 30. Oktober 2007 von HHM

Kategorie: Die Serie

Die Sopranos: Grandioses Finale der Mafia-Serie ab 5. Dezember bei Premiere. Bonusepisoden der Emmy- und Golden Globe prämierten Serie/Wahlweise im englischen Original oder in deutscher Synchronfassung.

Zahlreiche Auszeichnungen, unzählige Fans und begeisterte Kritiker sind das Vermächtnis einer der erfolgreichsten amerikanischen TV-Serien: “Die Sopranos”. Premiere zeigt ab 5. Dezember die neun Zusatzepisoden der sechsten und letzten Staffel der Kultserie, die bei der diesjährigen Emmy-Verleihung in den drei wichtigsten Kategorien ausgezeichnet wurde: als beste Dramaserie, für die beste Regie und das beste Drehbuch.

Seit 1999, als der Sender HBO mit der Geschichte um den psychisch labilen Mafiaboss und seine Familiengeschäfte in New Jersey ein neues Genre der Mafia-Story ins Leben rief, war die Serie in den USA ein Dauerbrenner. Premiere hat als einziger Sender in Deutschland alle Staffeln der Story über das schwierige Leben des Familienoberhaupts Tony Soprano (James Gandolfini) ausgestrahlt.

Es werden bei weitem nicht alle offenen Fragen in den Zusatzepisoden der “Sopranos” beantwortet und das Finale “Made in America” sorgte in den USA für große Überraschung und heftige Diskussionen - selbst bei Autoren anderer TV-Serien. “Ich bin nach der letzten Szene ins Bett gegangen und habe zwei Stunden lang über den Schluss nachgedacht”, so Damon Lindelof, Mit-Erfinder der ABC-Serie “Lost”. “Ich fand ihn einfach großartig. Alles, was in ‘Der Pate III’ nicht gelungen ist, hat hier geklappt.” David Chase, Erfinder und Autor der “Sopranos”, gab weder Erklärungen noch Rechtfertigungen zu dem ungewöhnlichen Schluss ab, hält aber die Möglichkeit, dass es einen “Sopranos”-Film geben könnte, nicht für völlig ausgeschlossen.

Sendetermine:
“Die Sopranos” (USA 2007), 9 Bonusepisoden ab 5. Dezember, mittwochs um 20.15 Uhr auf Premiere Serie.

Wiederholungen:
- Donnerstags um 21.00 Uhr auf Premiere Serie (Wh.)
- Freitags um 21.45 Uhr auf Premiere Serie (Wh.)

Die Sopranos bei Premiere »
Quelle: Premiere/Presseportal.de

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne - 8 Bewertung(en) - Durchschnitt: 4.25 von 5
Lade ... Lade ...

Diesen Beitrag drucken  Email This Post  

4 Kommentare zu “Die Sopranos: Das Ende kommt”
  1. Genovese schrieb am »

    …also ganz verschärft fand ich die Katze, die Paulie’s Aberglaube ins Unermessliche schraubt, weil sie Chrissi’s Foto anmiaut…

  2. Ingo Mende schrieb am »

    Riesiger Filmfehler in den letzten sekunden!!!!!

    Ich dachte ich spinne, als ich in der letzten Folge kurz vor “Tonis Tod” noch eine Kamera sehe.

    Schaut euch mal ganz genau die Musicbox auf dem Tisch an, als gerade der Song “Dont stop” von Journey läuft, links spiegelt sich Tonis Kopf und rechts spiegelt sich eine Kamera mit Kameramann
    im verchromten Rahmen!!!!

    Schade…

  3. Hans schrieb am »

    Also ich werde jetzt nur das schreiben was die hätten besser machen sollen:

    Bei 6.Staffeln hätte ich mir mehr Konflikte mit anderen Mafiafamilien gewünscht.
    Mindestens 2 Konflikte gegen konkurierende Familien in Jersey wobei die Familien von Tony übernommen werden.
    Der letzte Konflikte mit New York, da hätten die als Antwort auf die Morde an Bobby und Sil, einen richtigen Gegenschlag machen sollen.
    Die ersten 4 in der Reihenfolge erledigen und mit den 5. einen Friedensvertrag schliessen.

    Tony Junior hätte zum Ende hin auch plötzlich seine Mafia Gene entdeckt. Er war ja schon kurz davor den Corrado umzubringen, und hatte Beziehung zu kleinen Ganoven die Wetten abschliessen.
    Man hätte andeuten können das Junior den Weg des Vaters gehen wird.

    Es gab viele Fehler, Frisuren die sich von einer zu anderen Sczene plötzlich geändert haben.
    Blut verschwand, Sitzpositionen haben sich geändert usw…

    Aber ansonsten fand ich die Serie genial.

  4. Verbrecher schrieb am »

    Also es ist die beste serie die ich kenne. Jede einzelne serie ist wie ein film für sich!

    Und gut das Hans nich drehbuchautor geworden ist den sonst wären die sopranos wahrschinlich ne 0.8.15 nummer geworden un nicht ein einfaches Meisterwerk mit einem einfachen aber wie sagt mann so schön einfach und doch genial-em Ende!

    Würde mir ja sehr wünschen das noch eine staffel kommt aber dafür sind zu viele darsteller gestorben das wäre scheisse wenn die hälfte “neu” wäre


Kommentar schreiben

Sie muessen sich Anmelden um Ihren Kommentar einreichen zu knnen.