Primetime Emmy Awards 2007

Geschrieben am Sonntag, 16. September 2007 von HHM

Kategorie: Die Serie

Die Sopranos sind heute Nacht der große Favorit bei der 59. Verleihung des US-Fernsehpreises Emmy in Los Angeles. Im Juni wurde nach acht Jahren zum Bedauern des Fernsehpublikums die letzte Folge der Saga ausgestrahlt - nun ist die Serie 15 Mal nominiert. James Gandolfini, der mit Mafiaboss Tony Soprano die Hauptrolle spielt, ist als bester Serienschauspieler nominiert. Unter den Nominierten sind auch die Serien “Greys Anatomy” und “Boston Legal”, die beide auch in Deutschland ausgestrahlt werden.

Info: Die Statue wurde 1948 von Louis McManus entworfen. Sie ist mit 24-karätigem Gold plattiert, wiegt 2,4 kg und wird von derselben Firma hergestellt, die auch die Oscars anfertigt: R.S. Owens in Chicago.

Update:

Leider konnten “Die Sopranos” nicht wie erhofft abräumen, ein paar Emmys gab aber dann doch - sogar recht wichtige.

OUTSTANDING DIRECTING FOR A DRAMA SERIES
ALAN TAYLOR HBO
The Sopranos
Kennedy and Heidi

OUTSTANDING WRITING FOR A DRAMA SERIES
DAVID CHASE HBO
The Sopranos
Made In America

OUTSTANDING DRAMA SERIES
THE SOPRANOS HBO
David Chase, Executive Producer
Brad Grey, Executive Producer
Ilene S. Landress, Executive Producer
Terence Winter, Executive Producer
Matthew Weiner, Executive Producer
Henry J. Bronchtein, Co Executive Producer
Diane Frolov, Supervising Producer
Andrew Schneider, Supervising Producer
Martin Bruestle, Producer
Gianna Maria Smart, Producer

Emmy Awards 2007: Alle Gewinner »

Nachtrag folgt…

Quelle: AFP/FOX.com/Emmys.tv

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne - 1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 5 von 5
Lade ... Lade ...

Diesen Beitrag drucken  Email This Post  


Kommentar schreiben

Sie muessen sich Anmelden um Ihren Kommentar einreichen zu knnen.